Hoch hinaus: Eindrücke vom Helikoptereinsatz bei Guggisberg

Ein 70 Meter hohes Gebäude mit erschwertem Zufahrtsweg – für Guggisberg kein Problem. Das Material für die Flachdachsanierung wurde mit dem Helikopter angeflogen.

Die Sanierung von Flachdächern ist eine Spezialität von Guggisberg: So wurden auch bei diesem Projekdiesem Projekt alle Kiesdächer und Terrassen bis auf die Betondecke zurückgebaut und fit für die Zukunft gemacht. Der erschwerte Zufahrtsweg und die Gebäudehöhe von etwa 70 Metern stellten die grössten Herausforderungen bei dem Projekt dar. Da der Materialtransport mit einem Kranen nicht möglich war, hat Guggisberg das Material mit einem Helikopter angeflogen. Bis das ganze Material für die Flachdachsanierung an Ort und Stelle war, musste der Helikopter in sechs Einsätzen 230 Rotationen fliegen – für das Team ein besonderes Erlebnis.


Schließen