Energetische Sanierung Mehrfamilienhaus

Guggisberg erarbeitet für Sie das energetische Gesamtkonzept und steht Generalunternehmungen beratend wie auch ausführend zur Seite – vom Mehrfamilienhaus bis zur Überbauung. Mit unserem etablierten Netzwerk können wir alles aus einer Hand anbieten, sodass Sie nur einen Ansprechpartner haben.

Für Eigentümer von Mehrfamilienhäusern kann sich eine energetische Sanierung gleich mehrfach auszahlen. Mit einer Photovoltaikanlage werden Sie zum Stromproduzenten und erzeugen den Strom für Ihre Mietwohnungen. Sie generieren Mehreinnahmen, indem Sie Überschüsse an den Netzbetreiber verkaufen. Zudem ermöglichen Sie Ihren Mieterinnen und Mietern eine zeitgemässe Stromversorgung – auch aus Marketingsicht ein immer wichtigerer Vorteil!

Möglich macht dies ein ZEV, ein Zusammenschluss zum Eigenverbrauch. Guggisberg entwickelt das energetische Gesamtkonzept für Ihre Liegenschaft oder Überbauung, berechnet das sinnvollste Szenario und bezieht allfällige Förderbeträge des Bundes mit ein.

Anschliessend übernehmen wir die Realisierung des Gesamtkonzepts – mit oder ohne Dämmung. Dank unserem eingespielten Netzwerk mit routinierten Partnern erhalten Sie alles aus einer Hand – auch bei umfangreichen Wohnüberbauungen.

Projekte

Vergleichen Sie die folgenden Referenzen und erfahren Sie, wie wir die unterschiedlichsten Mehrfamilienhäuser und Wohnüberbauungen energetisch optimiert haben.

Wissenswertes

Hier finden Sie häufige Fragen rund um die energetische Sanierung von Mehrfamilienhäusern. Ist Ihr Anliegen nicht dabei? Rufen Sie uns einfach an – unser Energieberatungsteam ist gerne für Sie da: 031 960 16 16.031 960 16 16.

Wie lange dauert die energetische Sanierung eines Mehrfamilienhauses?

Die Dauer der Sanierung lässt sich nicht generell beantworten. Sie hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Standort der Liegenschaft, der Grösse und Ausrichtung des Daches, dem Zustand der Dämmung und vielem mehr. 

Guggisberg erstellt Ihnen gerne eine Offerte für die energetische Sanierung Ihrer Liegenschaft: Sie finden darin den benötigten Zeitrahmen und eine transparente Aufstellung von Kosten und Ertrag.

Was bedeutet ZEV?

ZEV steht für Zusammenschluss zum Energieverbrauch – bisher auch oft als Eigenverbrauchsgemeinschaft (EVG) bezeichnet. Ein ZEV ermöglicht Eigentümern von Liegenschaften, selbst produzierten Strom gemeinsam zu nutzen. Dies ist zum Beispiel sinnvoll bei einer hauseigenen Photovoltaikanlage.

Als Besitzer eines Mehrfamilienhauses kann man diesen Strom seinen Mieterinnen und Mietern zu einem vorteilhaften Preis weiterverkaufen. Dadurch lassen sich zusätzliche Einnahmen generieren, während die Mieterschaft von einem günstigeren Stromtarif profitiert.

Jetzt Energieberatung nutzen

Sie stehen vor der Renovation eines Mehrfamilienhauses und wünschen sich ein kosteneffizientes Energiekonzept? Möchten Sie Ihre Liegenschaft langfristig optimal mit Energie versorgen? Unser Leiter Energie, Mario Capun, analysiert mit Ihnen den Ist-Zustand und zeigt auf, welche Massnahmen umgesetzt werden sollten.

Mario Capun
Leiter Geschäftsbereich Energie

E-MailE-Mail
+41 31 960 16 33+41 31 960 16 33


Schließen