Sanierung Steildach, Blitzschutz

Bauernhaus, Zollikofen

Einst Teil eines stattlichen Bauernhofes, beherbergt das Wohn- und Ökonomiegebäude von 1799 heute sechs Wohnungen. Zusammen mit drei neuen Mehrfamilienhäusern bildet das Ensemble eine Wohnsiedlung, die Alt und Neu verbindet. Guggisberg brachte das Steildach passend dazu auf den neuesten Stand.

Eckdaten zum Projekt

Objekttyp
Bauernhaus
Projektart
Umbau
Bauherrschaft
Privat
Leistungen

Spenglerarbeiten mit Blitzschutzanlage

Bedachungsarbeiten Steildach
 

Vom Hof zum Mehrfamilienhaus mit 6 Wohnungen

Das imposante Bauernhaus stammt aus dem Jahr 1799 und liegt an der Verzweigung Schützenstrasse-Rütistrasse in Alt-Zollikofen. Mit drei Neubauten auf der ehemaligen «Hoschtet», dem Obstgarten des Hofes, bildet das geschichtsträchtige Gebäude heute ein spannendes Ensemble und ist Teil einer modernen Wohnsiedlung geworden. Durch den Umbau des Bauernhauses sind sechs Wohnungen im historischen Wohn- und Ökonomieteil entstanden.

Steildachsanierung, die Tradition und Moderne vereint

Guggisberg zeichnete für die Sanierung des Steildaches verantwortlich und installierte eine Blitzschutzanlage. Dabei mussten wir einige Herausforderungen bewältigen: So galt es, die bestehenden Sandsteinmauern zu integrieren und die steile Eindeckung der Einfahrt zu lösen. Für das Abfallrohr, das wir gerade vom Dachrand hinuntergezogen haben, verwendeten wir ein in Kupferrohr eingefasstes Futterrohr. Alle Arbeiten mussten zudem die Anforderungen von Denkmalpflege und Bauherrschaft unter einen Nenner bringen.


Schließen